single origin

EL SALVADOR

Im Gebiet Apaneca in El Salvador wachsen die besten Kaffees des Landes auf den fruchtbaren Hängen westlich des Volcán de Santa Ana. Auf der Hacienda Las Isabellas werden nur die vollreifen, dunkelroten Kirschen von den Bourbon-Kaffeesträuchern gepflückt. Anschließend werden sie gewaschen und in der Sonne auf „raised beds“ getrocknet. Dabei werden sie regelmäßig gewendet, damit der Trocknungsprozess gleichmäßig geschieht. Wenn die Kirschen den richtigen Grad an Restfeuchtigkeit haben, werden sie geschält, verpackt und nach Österreich geschickt, wo sie von Die Kaffeeröster behutsam geröstet werden. Durch die trockene Aufbereitung finden sich schöne florale Noten im Espresso. Er hat eine milde Säure und einen erstaunlich nussigen, cremigen Körper.

Herkunft

Apaneca, Ahuachapán,
El Salvador

Produzent

República Cafetalera, Finca Las Isabellas

Anbauhöhe

1.000 - 1.400 m

Varietät

Bourbon

Aufbereitung

natural

Röstung

medium, city roast, für Espresso und Cappuccino